Die Transaktionsanalyse (TA) ist ein psychologischer Ansatz, der Menschen darin unterstützt, im privaten wie im professionellen Kontext wirkungsvoller zu kommunizieren. Dabei stehen die eigene Entwicklung sowie die gelingende Beziehungsgestaltung im Fokus.

101

Einführungsseminar (TA101)

Start: 18. November 2021

Ende: 20. November 2021

18. bis 20. November 2021 in Luzern
Margot Ruprecht, CTA-Trainerin-C-E
Benno Greter, CTA-E

Online-Einführungsseminar (TA101)

Start: 22. November 2021

Ende: 2. Dezember 2021

22. / 25. / 29. November / 2. Dezember 2021 (abends) online
Christin Nierlich, PTSTA-C
Jürg Bolliger, TSTA-E

Einführungsseminar in Zürich

Start: 3. Dezember 2021

Ende: 5. Dezember 2021

3. bis 5. Dezember 2021 in Zürich
Tanja Kernland, PTSTA-O

Einführungsseminar (TA101)

Start: 7. Januar 2022

Ende: 9. Januar 2022

7. bis 9. Januar 2022 in Solothurn
Cornelia Willi, TSTA-E

Online-Einführungsseminar (TA101)

Start: 10. Januar 2022

Ende: 20. Januar 2022

10. / 13. / 17. / 20. Januar 2022 (abends) online
Christin Nierlich, PTSTA-C
Jürg Bolliger, TSTA-E


Examensvorbereitung

CTA-Angebote

Deutschschweizer Gesellschaft für Transaktionsanalyse

Ziel und Zweck der DSGTA ist die Förderung und Verbreitung der Transaktionsanalyse und deren Anwendung sowie die Standesvertretung ihrer Mitglieder, in Übereinstimmung mit der Schweizerischen Gesellschaft für Transaktionsanalyse SGTA und der Europäischen wie der Internationalen Gesellschaft für Transaktionsanalyse EATA und ITAA.

 

Mehr über uns ...