Mitgliedschaft


Vorteile für Mitglieder:

Die DSGTA besteht aus ordentlichen, fördernden Mitgliedern, Mitgliedern im Ruhestand und Ehrenmitgliedern. Mit der Mitgliedschaft in der DSGTA wird gleichzeitig die Mitgliedschaft in der SGTA und EATA erworben.

Mitgliedschaft jetzt online beantragen:

Ja, ich möchte DSGTA-Mitglied werden. Als DSGTA-Mitglied erwerbe ich gleichzeitig die Mitgliedschaft der Schweizerischen (SGTA) und der Europäischen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (EATA). Mit der Aufnahme in die Gesellschaft verpflichte ich mich, die Ethikregeln einzuhalten und zur rechtzeitigen Bezahlung des jährlichen Mitgliederbeitrages, welcher die Beiträge an die SGTA und EATA einschliesst.

Bitte stellen Sie mir die SGTA- und die DSGTA-Statuten und die Ethik-Regeln zu.

Ich beantrage die Aufnahme als ordentliches oder förderndes Mitglied zum jeweiligen Jahresbeitrag:

Ich habe einen TA-Einführungskurs (anerkanntes Grundlagenseminar TA 101) besucht. CHF 95.--Ich habe die 3jährige Grundausbildung absolviert und/oder die Praxiskompetenz erworben. CHF 95.--Ich habe einen von der EATA gegengezeichneten Ausbildungsvertrag; die Kopie meines EATA-Vertrages liegt bei. CHF 125.--Ich bin geprüfte/r Transaktionsanalytiker/in; mein Zertifikat liegt bei. (In Ausbildung stehende, geprüfte und lehrende Transaktionsanalytiker/-innen in Psychotherapie bezahlen zusätzlich Fr. 150.-- als Charta-Beitrag.) CHF 125.--Förderndes Mitglied: Ich erfülle keine dieser Bedingungen CHF 95.--

TA-Publikationen

Ich bestelle die angekreuzten Zeitschriften. Die Abonnementsgebühr bezahle ich zusammen mit dem Jahresbeitrag.
Ja, bitte 2x jährlich DSGTA-INFO, Mitteilungsblatt unserer Gesellschaft gratis
Ja, bitte 4 x jährlich Zeitschrift für Transaktionsanalyse, Artikel zu Theorie und Praxis CHF 60.--

Bitte laden Sie bei Bedarf Ihr Zertifikat als geprüfte/r Transaktionsanalytiker/in hoch:

Angaben zu meiner Person

JaNein

PsychotherapieBeratungPädagogik/Erw. BildungOrganisation

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten für interne Zwecke verwendet und nicht weitergegeben werden.