Literatur


Literatur, die bei der DSGTA bezogen werden kann

Leonhard Schlegel, Transaktionale Analyse

Leonhard Schlegel
Die Transaktionale Analyse

Fünfte, völlig überabeitete Auflage, 450 Seiten

Preis
Fr. 56.00
Fr. 52.00 bei Bestellung von 6 – 10 Exemplaren
Fr. 50.00 bei Bestellung mehr als 10 Exemplaren
zuzüglich Versandkosten

Bestelladresse
office@dsgta.ch

Leonhard Schlegel, Kompendium der Transaktionsanalyse

Leonhard Schlegel
Kompendium der Transaktionsanalyse

A4-Ringbindung, 197 Seiten
Kompendium anhand von Stichworten (90 Seiten)
Übungen zur Selbsterfahrung (107 Seiten)

Preis
Fr. 35.00
zuzüglich Versandkosten

Bestelladresse
office@dsgta.ch

Leonhard Schlegel, Überblick über historisch und aktuell bedeutsame psychotherapeutische Verfahren

Leonhard Schlegel
Überblick über historisch und aktuell bedeutsame psychotherapeutische Verfahren

Umfassendes Werk, in welchem insgesamt 18 verschiedene Richtungen und Denkweisen der Psychotherapie vorstellt werden. Die Spannweite reicht, wie es der Titel verspricht, von der freudschen Psychoanalyse über verhaltenstherapeutische und systemische Ansätze bis hin zur aktuellen Schematherapie nach J.E. Young.

Es ist ein «Werkbuch», ohne layouttechnische Aufbereitung, dafür mit hochinteressanten sehr beispielhaft dargestellten Fallvignetten und Modellen.

300 Seiten

Preis
€ 26.00 oder Fr. 40.00
zuzüglich Versandkosten

Bestelladresse
richard.jucker@taat.ch

Karin Reichenbach
Hallo-Spiel

Eine kleine Schachtel, gefüllt mit 96 gezeichneten Karten.

„Hallo“ sieht wie ein einfaches Spiel aus. In Wirklichkeit ist es so vielschichtig und gehaltvoll wie das Leben selbst. Das Spiel ist, was wir daraus machen. Jede Person entscheidet sich, wie viel sie von sich mit-teilt, wie viel Kontakt und Offenheit sie zulassen will. Wer sich einlässt, gewinnt! Mit diesem Spiel können wir mit uns und mit anderen in Beziehung treten.

Preis
Fr. 44.00
zuzüglich Versandkosten

Bestelladresse
office@dsgta.ch

Bücher von DSGTA-Mitgliedern

Grundlagen der Transaktionsanalyse - kurz und bündig

Jürg Bolliger
Grundlagen der Transaktionsanalyse – kurz und bündig

Transaktionsanalyse auf vierzig A4-Seiten: ein Überblick über die Modelle und Konzepte der Transaktionsanalyse

Probelesen

2020 (3. überarb. Aufl.), A4-Booklet, 44 Seiten
ISBN-13: 978-3-7519-0185-7
Books on Demand

Erhältlich im Buchhandel oder über diesen Link.

Sei stark!

Jürg Bolliger
Sei stark!
Roman

Leo lebt in der Schweizer Stadt Biel ein einigermaßen störungsfreies Leben – bis er seinen Job verliert und ihm kurz darauf die geheimnisvolle Anja begegnet. Er will Anja dabei helfen, herauszufinden, von wem sie bedroht wird. Dabei gerät er selbst in große Schwierigkeiten und wird in der Folge von der Polizei wegen Mordverdachts gesucht. Zum ersten Mal in seinem Leben wird Leo nun auch mit seinem inneren Anspruch, immer stark sein zu müssen, konfrontiert.

Probelesen

2012, Paperback, 232 Seiten
ISBN-13: 978-3-8482-1222-4
Books on Demand

Erhältlich im Buchhandel oder über diesen Link.

Corinne Germanier-Biedermann
Lea und die Kopfzwerge

Im Buch «Lea und die Kopfzwerge» lernt Lea ihre inneren Stimmen kennen. Es sind Zwerge, die in Leas Kopf wohnen und immer dann zum Vorschein kommen, wenn Lea ein Problem hat.

Die sechs Zwerge basieren auf der Theorie der Ich-Zustände der Transaktionsanalyse. Die Kopfzwerge erleichtern Kindern – und Erwachsenen – den Zugang zu ihren Ich-Zuständen und so auch zu ihren inneren Stimmen.

Auf 44 farbenfrohen Seiten begegnet man den Zwergen, die miteinander sprechen, streiten und Lösungen suchen.

Auf den letzten Seiten sind die Zwerge einzeln abgebildet. So können sie problemlos kopiert und zum Ausschneiden oder Weiterverarbeiten verwendet werden. Das Buch eignet sich für den Einsatz im Kindergarten und in der Primarschule. Interessierte Eltern finden darin vielleicht auch Antworten auf Fragen, die der Alltag ihnen stellt.

Mehr Infos:
www.kopfzwerge.ch

Das Buch und zusätzliches Arbeitsmaterial ist direkt bei Corinne Germanier erhältlich:
kontakt@kopfzwerge.ch

Dr. Maya Mäder: Selbsterfahrung in der Psychotherapie

Dr. Maya Mäder
Selbsterfahrung in der Psychotherapie

Welche Kompetenzen sollen in der Psychotherapieausbildung durch Selbsterfahrung entstehen? Was heißt „Selbst“, was bedeutet „Erfahrung“ und was ist „Selbsterfahrung“? Maya Mäder befasst sich in ihrer Studie mit den therapeutischen Kompetenzen der Tiefenpsychologie, der Verhaltenstherapie und der Transaktionsanalyse und diskutiert, welche davon durch Selbsterfahrung entstehen. Lehrende Transaktionsanalytiker/innen werden zur Thematik befragt. Aus den gewonnenen Erkenntnissen entwickelt die Autorin ein Instrument zur Messung der eigenen Kompetenzen.

2016, Paperback, 224 Seiten
ISBN-13: 978-3-8309-3475-2
Waxmann Verlag

Erhältlich im Buchhandel

Partnerschaft und Alkohol

Bea Schild und Gerhard A. Wiesbeck
Partnerschaft und Alkohol

Das Buch bietet eine Übersicht über psychologische, neurobiologische und soziologische sowie rechtliche Aspekte der Partnerschaft mit Alkoholabhängigen. Unter Berücksichtigung von Kultur-, Gender- und Generationenfaktoren wird die geschichtliche Entwicklung der Behandlung der Partner/-innen betrachtet, der heutige Stand wird geschildert und ein Ausblick in die Zukunft wird ermöglicht.

2012, Paperback, 228 Seiten
ISBN-13: 978-3-89967-804-8
Pabst Science Publishers

Erhältlich im Buchhandel

Ruth McClendon und Leslie B. Kadis (Übersetzung: Bea Schild)
Schokoladepudding und andere Zugänge

Intensive Mehrfamilientherapie – der Familientherapie-Klassiker der Transaktionsanalyse

2013, 378 Seiten
Eigenverlag der Übersetzerin

Erhältlich bei Bea Schild:
PsychologischeBeratung@hush.com

Literatur zum Download für Mitglieder

Die DSGTA stellt ihren Mitgliedern kostenlos Literatur im PDF-Format zur Verfügung:

  • Leonhard Schlegel: Die Transaktionale Analyse
  • Leonhard Schlegel: Handwörterbuch der Transaktionsanalyse
  • Thomas Meier: Anwendung der Transaktionsanalyse

Mitglieder können die PDF-Dateien über das Kontaktformular anfordern.